Holescut, die runden oder ovalen Lochungen an Bändern und Riemen

 

LOCHUNGEN UND MECHANISCHE BEARBEITUNGEN    Holescut, la lavorazione per nastri e cinghie con fori tondi o ovali

 

Unsere Bearbeitungsverfahren ‚Holescut‘ ermöglichen die Herstellung von Bändern und Riemen mit runden bzw. ovalen Löchern, die wir mit speziellen, automatischen Werkzeugen ausführen. Die Lochungen an den Bändern sorgen dafür, dass das Fördergut nicht verrutscht, und gewährleisten eine Luftdurchlässigkeit, die zum leichteren Abkühlen des Förderguts bzw. zum Beseitigen von Stäuben und Körnern genutzt werden kann. Außerdem sind wir auf Sonderverarbeitungen nach Zeichnung spezialisiert, mit denen wir den spezifischen Bedürfnissen unserer Kunden bei der Gestaltung ihrer Fördersysteme gerecht werden können.

KATALOG HERUNTERLADEN

FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:  info@prrubino.it